Wochen- und Trödelmärkte

Hier finden Sie die Berliner und Brandenburger Wochen- und Trödelmärkte 2016

Informationen zum Datensatz

Ressource(n)

Webseite von "Wochen- und Trödelmärkte". Hier können Sie bereits Anfragen abschicken und Daten ansehen.
lang: de
doc: http://support.berlin.de/wiki/index.php/SimpleSearch_API

Format: 
HTML
Sprache: 
Deutsch

REST-API mit JSON-Ausgabe für "Wochen- und Trödelmärkte". Es existieren weitere GET-Parameter für spezielle Anfragen.
lang: de
doc: http://support.berlin.de/wiki/index.php/SimpleSearch_JSON

Format: 
JSON
Sprache: 
Deutsch

REST-API mit XML-Ausgabe für "Wochen- und Trödelmärkte". Es existieren weitere GET-Parameter für spezielle Anfragen.
lang: de
doc: http://support.berlin.de/wiki/index.php/SimpleSearch_XML

Format: 
XML
Sprache: 
Deutsch

REST-API mit XML-RSS-Ausgabe für "Wochen- und Trödelmärkte". Es existieren weitere GET-Parameter für spezielle Anfragen.
lang: de
doc: http://www.rssboard.org/rss-specification

Format: 
RSS
Sprache: 
Deutsch

REST-API mit JSON-RSS-Ausgabe für "Wochen- und Trödelmärkte". Es existieren weitere GET-Parameter für spezielle Anfragen.
lang: de
doc: http://support.berlin.de/wiki/index.php/JSON-RSS

Format: 
JRSS
Sprache: 
Deutsch

REST-API mit Excel(XLS)-Ausgabe für "Wochen- und Trödelmärkte". Es existieren weitere GET-Parameter für spezielle Anfragen.
lang: de
doc: http://support.berlin.de/wiki/index.php/SimpleSearch_API

Format: 
XLS
Sprache: 
Deutsch

REST-API mit CSV-Ausgabe für "Wochen- und Trödelmärkte". Es existieren weitere GET-Parameter für spezielle Anfragen.
lang: de
doc: http://support.berlin.de/wiki/index.php/SimpleSearch_API

Format: 
CSV
Sprache: 
Deutsch

REST-API mit KML-Ausgabe für "Wochen- und Trödelmärkte". Es existieren weitere GET-Parameter für spezielle Anfragen.
lang: de
doc: http://code.google.com/intl/de-DE/apis/kml/documentation/kmlreference.html

Format: 
KML
Sprache: 
Deutsch

REST-API mit Geo-JSON-Ausgabe für "Wochen- und Trödelmärkte". Es existieren weitere GET-Parameter für spezielle Anfragen.
lang: de
doc: http://geojson.org/geojson-spec.html

Format: 
GJSON
Sprache: 
Deutsch

Kommentare

ricckli (nicht überprüft)
11. Oktober 2014 - 12:15 Uhr
Leider ist die Qualität des Datensatzes ungenügend. So wird zum Beispiel die "Straße" des Frühling-Spar-Volksfest mit "Neues Festgelände Zitadellenweg Spandau direkt am Einkaufszentrum Juliusturm" angegeben. Das ist für eine automatiserte Lesbarkeit und Darstellbarkeit in einer Webkarte unzureichend und schädlich. Zudem müssen die Tags für diesen Datensatz überarbeitet werden!
knud
13. Oktober 2014 - 12:10 Uhr
Hallo ricckli, bei Fragen und Kommentaren zu den Datensätzen am besten direkt an die Adresse unter E-Mail Kontakt wenden! Es ist nicht garantiert, dass die jeweiligen Datenbereitsteller die Kommentare hier im Portal auch lesen. Beste Grüße Knud
Tobias Preuß
15. März 2016 - 09:45 Uhr
Seit gestern gibt es auf Basis der Daten folgende Webseite: http://wo-ist-markt.de/#berlin
Andreas Mängel
15. März 2016 - 09:58 Uhr
Hallo Herr Preuß, wunderbar, ist hier im Datenportal unter Anwendungen gelistet. Vielen Dank!
Tobias Preuß
03. Juni 2016 - 08:53 Uhr
Hallo. Wenn ich richtig verstehe, werden alle anderen Formate automatisch aus der CSV-Datei generiert. Können Sie mir sagen, was Herr Eberhardt tun kann, damit in der GeoJSON-Datei nicht mehr "Mehrerer Einträge..." im "title" Feld steht?
Andreas Mängel
10. Juni 2016 - 14:08 Uhr
Hallo, also nach ersten Erkenntnissen liegt das daran, dass mehrere Märkte auf exakt der gleichen Position liegen. Daher werden diese Einträge zusammengefasst. Vor allem für die Kartendarstellung auf www.berlin.de. Herr Eberhardt könnte als Workaround die Koordinaten minimal anpassen, das Problem muss aber in der SimpleSearch gelöst werden. Wir nehmen das auf und werden uns in einem der nächsten Imperia-Releases darum kümmern.

_