Berlin

Darstellung der Summen-Emissionen Feinstaub (PM2,5) der Verursachergruppen Industrie 2008, Hausbrand und Kfz-Verkehr 2009, Stand 2011

Die Karte enthält die symbolhafte, zeichnerische Festlegung von Städtischen Kernbereichen in Berlin und den Zentralen Orten im Berliner Umland zu Plansatz 4.8 (G) Abs.3 i.V.m. Abs.1.

Diese Karte dokumentiert für ausgewählte Gebiete von Berlin die Tragfähigkeit des Baugrundes

Die Preußische Geologische Landesanstalt führte die erste geologische Gesamtaufnahme der Fläche des heutigen Landes Berlin im Maßstab 1:25 000 (GK25) in den Jahren 1878 bis 1883 durch.

Die Mittelmaßstäbige Landwirtschaftliche Standortkartierung wurde in der ehem. DDR in den 1970er Jahren als bodenkundliches Grundlagenwerk für die Landwirtschaft erarbeitet.

Darstellung der real vorhandenen GFZ als Maß der städtebauliche Dichte für Block- und Blockteilflächen für 2015. Die GFZ gibt mit dem Verhältnis der Summe der Geschossflächen zur Grundstücksfläche die Nutzungsintensität durch Bauflächen an.

Die Strategischen Lärmkarten 2012 geben Auskunft über die Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen. Sie sind eine Fortführung der Strategischen Lärmkarten 2007.

Angaben zu Typ, Ausgangsmaterial, Geomorph.Einheit, Anteil der Bodengesellschaft an der Gesamtfläche, Hauptbodenart, Torfart, KF-Wert + Grundwasserflurabstand. Auf Grundlage von ca.

Darstellung des Nährstoffspeicher-/Schadstoffbindungsvermögens der Böden auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1:5 000, Stand 2010.

In ALKIS Berlin werden die aktuellen Grundrissdaten des Liegenschaftskatasters flächendeckend geführt.

Seiten


_