Datensätze

Erweiterte Suche

Seiten

Die Geografischen Bezeichnungen stellen Eigennamen von Berliner Orten dar und sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Geografischen Bezeichnungen" beschrieben.

Dargestellt ist die tatsächliche Nutzung auf der Ebene der Grundrissdaten des Liegenschaftskatasters. Sie sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Bodennutzung" beschrieben.

Die Geografischen Bezeichnungen stellen Eigennamen von Berliner Orten dar und sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Geografischen Bezeichnungen" beschrieben.

Die Karte zeigt die Ergebnisse einer flächendeckenden Einstrahlungsanalyse aller Oberflächen zur Berechnung der solar nutzbaren Einstrahlung als Summenwert über das Kalenderjahr.

Strassenverkehrsunfälle mit Personenschaden nach Unfallort mit Strassenname, GPS-Koordinaten und LOR-Planungsraum in Berlin 2020; Unfallmonat, -wochentag, - stunde; Unfallart und -kategorie

Geometrien der Einschulbereiche in Berlin für das Schuljahr 2022/2023

Der Datensatz beinhaltete die Einschulbereiche für das Schuljahr 2022/2023. Die Einschulbereiche werden durch die zwölf Bezirksschulämter festgelegt und im Amt für Statistik Berlin-Brandenburg zusammengeführt.

Der Datensatz beinhaltete die Einschulbereiche für das Schuljahr 2022/2023. Die Einschulbereiche werden durch die zwölf Bezirksschulämter festgelegt und im Amt für Statistik Berlin-Brandenburg zusammengeführt.

Die Karte stellt für die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln und Spandau die planungsrechtlich noch gültigen förmlich festgestellten (ff.) Straßen- oder Baufluchtlinien sowie Freiflächengrenzen dar.

Die Karte stellt für die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln und Spandau die planungsrechtlich noch gültigen förmlich festgestellten (ff.) Straßen- oder Baufluchtlinien sowie Freiflächengrenzen dar.

Seiten