Wohnatlas Berlin - Anteil Einwohner mit mind. 5-jähriger Wohndauer 31.12.2018 - [WMS]

Auf der Ebene der Prognoseräume wird der Anteil der Einwohner dargestellt, die am 31.12.2018 mindestens fünf Jahre an ihrer damaligen Adresse gemeldet waren. Am 31.12.2018 wiesen 63,7% der Bewohnerinnen und Bewohner Berlins eine mindestens fünfjährige Wohndauer an ihrer damaligen Wohnadresse auf. In sieben Prognoseräumen wohnten über 70% der Bewohnerinnen und Bewohner mindestens fünf Jahre an ihrer damaligen Wohnadresse. Den höchsten Anteil hatte Heiligensee-Konradshöhe mit 75,4%, gefolgt von Kaulsdorf/Mahlsdorf (75,1%) und Frohnau-Hermsdorf (73,7%) Bewohnerinnen und Bewohner mit mindestens fünfjähriger Wohndauer. Die niedrigsten Anteile verzeichneten Friedrichshain Ost (48,7%), Forst Grunewald (52,8%) und Mitte-Zentrum (54,5%).

Vorschaugrafik zu Datensatz 'Wohnatlas Berlin - Anteil  Einwohner mit mind. 5-jähriger Wohndauer 31.12.2018'

Informationen zum Datensatz

Ressource(n)

Serviceseite im FIS-Broker

Serviceseite im FIS-Broker

Format: 
HTML
Sprache: 
Deutsch

WMS Service

WMS Service

Format: 
WMS
Sprache: 
Deutsch

_