Datensätze

Erweiterte Suche

Seiten

Anzahl der Kraftfahrzeuge bzw. Lastkraftwagen (> 3,5t zul. Gesamtgewicht, ohne Busse) je 24 Stunden an Werktagen (Mo-Do) im übergeordneten Straßennetz als durchschnittliche werktägliche Verkehrsstärke (DTVw) 2019

Die Bodengesellschaften und Bodenarten beschreiben die Verbreitungsräume von Bodengesellschaften, Bodenarten und Torfarten in Berlin im INSPIRE-Datenmodell.

Die Bodenfunktionen und Planungshinweise setzen sich zusammen aus verschiedenen Bodenfunktionen und den sich daraus ableitenden Bewertungen der Schutzwürdigkeit in Berlin im INSPIRE-Datenmodell.

Die Bodengesellschaften und Bodenarten beschreiben die Verbreitungsräume von Bodengesellschaften, Bodenarten und Torfarten in Berlin im INSPIRE-Datenmodell.

Die Kriterien zur Bewertung der Bodenfunktionen setzen sich zusammen aus verschiedenen Parametern zur Ableitung der Bodenfunktionen in Berlin im INSPIRE-Datenmodell.

Die Bodenfunktionen und Planungshinweise setzen sich zusammen aus verschiedenen Bodenfunktionen und den sich daraus ableitenden Bewertungen der Schutzwürdigkeit in Berlin im INSPIRE-Datenmodell.

Die Bodenkundlichen Kennwerte setzen sich zusammen aus verschiedenen bodenkundlichen Daten in Berlin im INSPIRE-Datenmodell.

Die Bodenkundlichen Kennwerte setzen sich zusammen aus verschiedenen bodenkundlichen Daten in Berlin im INSPIRE-Datenmodell.

Die Kriterien zur Bewertung der Bodenfunktionen setzen sich zusammen aus verschiedenen Parametern zur Ableitung der Bodenfunktionen in Berlin im INSPIRE-Datenmodell.

Die Geometrien repräsentieren die angeordneten zulässigen Höchstgeschwindigkeiten im Berliner Straßennetz als Ausnahmen vom generellen Tempo 50 (lediglich bei den Autobahnen wird auch Tempo 50 dargestellt).

Seiten