Datensätze

Erweiterte Suche

Seiten

Zufahrtsbeschränkungen. Bahnschranken können über die Objektklasse "Verkehrszeichen" (StVO-Nr.: 150, 201) lokalisiert werden.

Taktile Bodenindikatoren. Enthalten sind flächenhafte Ausprägungen. Taktile Bodenindikatoren mit einer Plattenreihe (Linienform) sind im FIS-Broker in der Objektklasse "Aufmerksamkeitsstreifen" enthalten.

Bordsteine. Bordsteine zwischen Fahrbahn und Nebenanlagen sind immer den Nebenanlagen zugeordnet.

Fahrbahnmarkierungen in Piktogrammform nach Richtlinie für die Markierung von Straßen (RMS). Die Objektklasse ist im Bezirk Mitte nicht vorhanden, da der Bezirk als Pilotbezirk gedient hat.

Taktile Bodenindikatoren. Enthalten sind Aufmerksamkeitsstreifen mit maximal einer Plattenreihe. Flächenhafte taktile Bodenindikatoren sind im FIS-broker in der Objektklasse "Aufmerksamkeitsfelder" enthalten.

Fahrbahnen sind die für den Fahrzeugverkehr bestimmten Verkehrsflächen. Fahrbahnen sind von Bordsteinkante bis zur gegenüberliegenden Bordsteinkante erfasst worden.

Zugang zu Anlegestellen, die vom Ufer aus durch einen öffentlich angelegten Weg erreichbar sind. Der Datensatz ist im Bezirk Mitte nicht verfügbar.

Fahrgastunterstände (Wartehäuser) an Haltestellen des ÖPNV. Die Objektklasse ist im Bezirk Mitte nicht vorhanden, da der Bezirk als Pilotbezirk gedient hat.

Seiten