Datensätze

Erweiterte Suche

Seiten

Niedrigste Durchfahrtshöhe unter Brücken, Portalen/Schilderbrücken, Fahrdrähten/Oberleitungen, Ampel-Auslegern, Tunneln und sonstige die Durchfahrtshöhe einschränkende Objekte.

Touchpoints sind interaktive öffentliche Terminals (Benutzerendgeräte). Das Attribut -Anbieter- ist im Bezirk Mitte nicht vorhanden, da der Bezirk als Pilotbefahrung gedient hat.

Für Fußgänger vorgesehene Überquerungsstellen von Fahrbahnen. Enthalten sind Fußgängerüberwege (nach Zeichen 293 und 350 Straßenverkehrsordnung), Fußgängerfurten sowie Überquerungshilfen (Mittelinseln, Trennstreifen und Gehwegvorstreckungen).

Verkehrszeichenstandorte mit Angabe aller zugehörigen Verkehrszeichen nach Straßenverkehrsordnung (StVO). Straßennamensschilder und Zusatzzeichen sind ebenfalls enthalten.

Ein Gehweg ist der Teil der Verkehrsfläche der für den Fußverkehr vorgesehen ist.

Maststandorte der Signalgeber von Lichtsignalanlagen. Die amtlichen Nummern der gesamten Anlagen je Knotenpunkt ist unter dem Stichwort "Lichtsignalanlage" im FIS-Broker zu finden.

Seiten