Datensätze

Erweiterte Suche

Seiten

Niedrigste Durchfahrtshöhe unter Brücken, Portalen/Schilderbrücken, Fahrdrähten/Oberleitungen, Ampel-Auslegern, Tunneln und sonstige die Durchfahrtshöhe einschränkende Objekte.

Handläufe und Absturzsicherungen. Verkehrsschutzgitter sind in der Objektklasse "Verkehrsschutzgitter" enthalten.

Anforderungstaster für den Radverkehr. Die Objektklasse ist im Bezirk Mitte nicht vorhanden, da der Bezirk als Pilotbezirk gedient hat.

Straßenseitige Gebäudeeingänge. Die Objektklasse ist im Bezirk Mitte nicht vorhanden, da der Bezirk als Pilotbefahrung gedient hat.

Ein Radweg ist der Teil der Verkehrsfläche, der für den Fahrradverkehr vorgesehen ist. Hochbordradwege sind in der Regel farblich oder durch einen Kantenstein vom Gehweg getrennt. Radfahrstreifen wurden als überlagerte Fläche aufgenommen.

Durch Fahrbahnmarkierung oder bauliche Trennung ausgewiesene Parkflächen. Weitere Parkflächen, die ausschließlich durch Verkehrszeichen angeordnet sind, können über die Objektklasse "Verkehrszeichen" (StVO-Nr.: 314, 315) lokalisiert werden.

Verkehrszeichenstandorte mit Angabe aller zugehörigen Verkehrszeichen nach Straßenverkehrsordnung (StVO). Straßennamensschilder und Zusatzzeichen sind ebenfalls enthalten.

Maststandorte der Signalgeber von Lichtsignalanlagen. Die amtlichen Nummern der gesamten Anlagen je Knotenpunkt ist unter dem Stichwort "Lichtsignalanlage" im FIS-Broker zu finden.

Seiten


_