Das war der BODDy 2018

Bilder vom Berlin Open Data Day 2018

Auch dieses Jahr trafen sich Berliner Verwaltung und Open Data Community wieder zum BODDy (Berlin Open Data Day), um sich zu informieren, zu diskutieren und zu netzwerken. Unter dem Motto „Mit offenen Daten Mehrwert gestalten“ trafen sich über 160 Gäste in den Räumlichkeiten von Fraunhofer FOKUS.

Ausführliche Berichterstattung vom Tage findet sich in einem Beitrag von Mitorganisator Projekt Zukunft, sowie in kürzerer Form bei Fraunhofer FOKUS. Auch auf Twitter war natürlich einiges los zum Thema BODDy.

Nachtrag 2018-11-05: Auch die Technologiestiftung hat nochmal eine Nachberichterstattung auf ihrem Blog veröffentlicht, wo insbesondere das kontrovers diskutierte Thema Öffentliche Daten: Lukrative Einnahmequelle oder unbezahlbares Gemeingut? beleuchtet wird.


Bildmaterial: © Dirk Heckmann / Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe / Projekt Zukunft


_