Das war der BODDy 2019

Bilder vom BODDy 2019 | © André Wunstorf

Vor einer Woche hatten Verwaltung und Community mal wieder Gelegenheit, sich beim jährlichen Berliner Open Data Day (BODDy) auszutauschen. Auf Workshops wurde in diesem Jahr verzichtet, stattdessen wurde dem Networking-Aspekt mehr Platz eingeräumt, und verschiedene Open-Data-Erfolgsstories wurden in Form von kurzen Vorträgen präsentiert. Auch das neue Berliner Open-Data-Handbuch für die Verwaltung wurde zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert und konnte von den Teilnehmern gleich mit nach Hause genommen werden.

Bericht

Auf den Seiten der Projekt Zukunft-Initiative der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gibt es einen ausführlichen Bericht vom Tag. Die Folien der verschiedenen Vorträge kann man ebenfalls dort herunterladen.

Twitter

Einen eigenen Hashtag hatte der BODDy natürlich auch: #boddy19.


Bildmaterial: © André Wunstorf


_