International Open Data Hackathon 2015 - Berlin

Wie in den letzten Jahren wird es auch dieses Jahr wieder einen internationalen Open Data Hackathon geben. Am 21. Februar wird auf Events rund um den Globus mit offenen Daten gearbeitet. Ziel ist es, die Bekanntheit von Open Data zu steigern, weitere Daten zu öffnen und zu zeigen, welches Potenzial in offenen Daten steckt.

In Berlin geht es morgens um 10 Uhr bei correctiv in der Siegerstraße los, bis die Veranstaltung dann abends gegen 19 Uhr mit einem geselligen Zusammensein ausklingt.

Mehr Informationen zum Open Data Hackathon, Ort und Ablauf gibt es hier, anmelden kann man sich bei Meetup.


_