Open Data Umfrage der Technologiestiftung Berlin

Open Data Umfrage der Technologiestiftung Berlin

Open Data-Akteure gesucht!

Die Technologiestiftung Berlin führt zurzeit eine Umfrage in der Open Data-Szene der Stadt durch. Alle Akteure sind eingeladen sich daran zu beteiligen. Welche Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Hacker nutzen die offenen Daten der Stadt? Und welche Einrichtungen stellen Daten zur freien Verwendung zur Verfügung? Aus den Antworten soll eine Publikation entstehen, in der die verschiedenen Akteure vorgestellt und Handlungsempfehlungen für die weitere Entwicklung gegeben werden.

Neben einer Kartierung der Berliner Szene soll mit den Ergebnissen auch die globale Open Data Impact Map des Center for Open Data Enterprise ergänzt und der Standort Berlin damit international sichtbarer gemacht werden. Nicolas Zimmer, Vorstandsvorsitzender der Technologiestiftung Berlin: „In unsere Publikation zu Open Data sollten die Antworten möglichst vieler Akteure einfließen, damit die Bestandsaufnahme so genau und die Handlungsempfehlungen so nah an den Bedürfnissen der Szene wie möglich werden können. Ich rufe deshalb alle auf, die in Berlin mit dem Thema beschäftigt sind, sich an unserer Umfrage zu beteiligen.“

Die Umfrage ist unter https://www.technologiestiftung-berlin.de/index.php?id=163 abrufbar und läuft bis zum 30.09.2015.


_