Geologie

Grundwassergleichenkarte des Hauptgrundwasserleiters und des Panketalgrundwasserleiters für den Mai 2018

Die Darstellung der unterschiedlichen Einheiten auf der Geologischen Skizze erfolgt ab Geländeoberfläche bis 2 m Tiefe, in Ausnahmefällen bis 5 Meter (Übersichtskarte).

Auf dieser Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin wird die Verteilung der spezifischen Wärmeleitfähigkeit in W/mK bis 100 m in Abhängigkeit der geologischen Schichtfolge am Standort dargestellt.

Sachdaten zur Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin mit der Verteilung der spezifischen Entzugsleistung in W/m für Bohrungen bis 100 m Tiefe und 1800 Jahresbetriebsstunden für Wärmepumpen.

Sachdaten zur Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin mit der Verteilung der spezifischen Entzugsleistung in W/m für Bohrungen bis 100 m Tiefe und 1800 Jahresbetriebsstunden für Wärmepumpen.

Auf dieser Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin wird die Verteilung der spezifischen Wärmeleitfähigkeit in W/mK bis 60 m in Abhängigkeit der geologischen Schichtfolge am Standort dargestellt.

Auf dieser Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin wird die Verteilung der spezifischen Entzugsleistung in W/m für Bohrungen bis 80 m Tiefe und 1800 Jahresbetriebsstunden für Wärmepumpen dargestellt.

Sachdaten zur Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin mit der Verteilung der spezifischen Entzugsleistung in W/m für Bohrungen bis 40 m Tiefe und 1800 Jahresbetriebsstunden für Wärmepumpen.

Seiten