Hackday

Screenshot der Energyhack-Webseite
18.07.2018 - 

Vom 12.-13.10. findet unter dem Motto "Energie für eine effiziente Stadt" der Energyhack2 statt, ein Hackathon rund um offene Energiedaten. Wie wird Energie verteilt und wie schaffen wir es, dass mehr Informationen zwischen Geräten der Erzeuger und der Verbraucher ausgetauscht werden? Zu diesen Fragen sind Entwicklerinnen, Designer, Forscherinnen und innovative Vordenker der Energiebranche eingeladen, 24h Ideen zu entwickeln, Hardware Prototypen zu entwerfen oder neue Apps zu programmieren.

Deutsche Bahn Hackday 2016
02.06.2016 - 
Ihr habt eine Idee, wie man mit digitalen Anwendungen Bahnfahren einfacher, besser, angenehmer machen kann? Dann findet ein Team auf dem Hackday, mit dem Ihr aus der Idee an einem Tag einen Prototypen baut.
Energy Hack Reloaded
02.11.2015 - 

Am 14. November sind Programmierer/innen, Designer/innen und Open Data-Expert/innen dazu eingeladen, digitale Anwendungen und Werkzeuge für die Energie der Zukunft zu entwickeln.

Das Projekt Energyhack Reloaded mit dem Themenschwerpunkt “Versorgungssicherheit” und “Blackout” hat das Ziel, die Gesellschaft stärker für die Themen zu sensibilisieren und digitale Lösungen zu entwickeln, die im Falle eines Stromausfalls nützlich sein könnten.

Berlin3D - Finale
24.07.2015 - 

Das Berliner 3D-Stadtmodell ist der größte und zweifellos auch einer der spannendsten Datensätze in unserem Open Data Portal. Jetzt präsentierten die Technologiestiftung und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie die Ergebnisse ihres gemeinsam organisierten „#Berlin3D“-Hackathons.

Coding da Vinci 2015 - Der Kultur-Hackathon
10.03.2015 - 

Bildnachweis: CC-BY Coding da Vinci, Volker Agueras Gaeng

Bist du ein kulturinteressierter Tüftler? Verfliegt die Zeit, wenn du dich in die Tiefen der Kommandozeile gräbst, und leuchten deine Augen, wenn du dein neustes Arduino-Projekt zum Leben erweckst? Bist du eine Macherin, die mit digitalen Werkzeugen Neues schafft?

Dann mach mit bei Coding da Vinci, dem Kultur-Hackathon!

16.02.2015 - 

Wie in den letzten Jahren wird es auch dieses Jahr wieder einen internationalen Open Data Hackathon geben. Am 21. Februar wird auf Events rund um den Globus mit offenen Daten gearbeitet. Ziel ist es, die Bekanntheit von Open Data zu steigern, weitere Daten zu öffnen und zu zeigen, welches Potenzial in offenen Daten steckt.

In Berlin geht es morgens um 10 Uhr bei correctiv in der Siegerstraße los, bis die Veranstaltung dann abends gegen 19 Uhr mit einem geselligen Zusammensein ausklingt.

Jugend Hackt 2014
05.08.2014 - 

... oder Gemeinsam mit Code die Welt verbessern

In Deutschland werden junge Talente der IT und Softwareentwicklung trotz ihrer großen gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Bedeutung zu wenig gefördert und vernetzt. Sie sind klassische “bedroom programmer”; das heißt, sie eignen sich die Fähigkeit zur Computerprogrammierung noch immer autodidaktisch und allein im Kinderzimmer an.

Coding da Vinci - Der Kultur-Hackathon
14.03.2014 - 

Kennt ihr richtig gute Apps, Dienste oder Anwendungen mit Kulturdaten? Nein? Wir wollen das mit euch in diesem Jahr ändern. Die Deutsche Digitale Bibliothek, die Servicestelle Digitalisierung Berlin, Wikimedia Deutschland und die Open Knowledge Foundation Deutschland laden ein zu Coding da Vinci - dem ersten deutschen Kultur-Hackathon!

Code for Germany - Stadtentwickler gesucht
05.03.2014 - 

Das OK Lab Berlin trifft sich jeden Mittwoch Montag um 19 Uhr, um gemeinsam an nützlichen Anwendungen und Visualisierungen rund um offene Daten und digitale Werkzeuge für Bürgerinnen zu arbeiten. OK Lab Berlin ist Teil des Programms Code for Germany.

International Open Data Hackathon - Berlin
13.02.2014 - 

Auch in 2014 wird es wieder einen internationalen Open Data Hackathon geben. Am 22. Februar wird auf Events rund um den Globus mit offenen Daten gearbeitet. Ziel ist es die Bekanntheit von Open Data zu steigern, weitere Daten zu öffnen und zu zeigen, welches Potenzial in offenen Daten steckt.

Seiten


_