InfoMapAccessService

Dargestellt als Statistische Einheiten sind hier die Berliner Prognoseräume, Bezirksregionen und Planungsräume. Sie sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Statistische Einheiten" beschrieben.

Dargestellt werden die 138 Bezirksregionen als Ebene der lebensweltlich orientierten Räume (LOR), auf die sich die Verwaltungsorganisationen der Bezirksämter ausrichten. Durchschnittlich umfaßt eine Bezirksregion 25.000 Einwohner.

Dargestellt werden die 448 Planungsräume, die die unterste Beobachtungs- und Planungsebene der lebensweltlich orientierten Raumhierarchie (LOR) im RBS abbilden. Durchschnittlich umfaßt ein Planungsraum 7.500 Einwohner

Dargestellt werden die 60 Prognoseräume als Ebene der lebensweltlich orientierten Räume (LOR) mit durchschnittlich etwa 60.000 Einwohnern als Ebene für die teilräumliche Bevölkerungsprognose.

Die Darstellung der unterschiedlichen Einheiten auf der Geologischen Skizze erfolgt ab Geländeoberfläche bis 2 m Tiefe, in Ausnahmefällen bis 5 Meter (Übersichtskarte).

Auf dieser Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin wird die Verteilung der spezifischen Wärmeleitfähigkeit in W/mK bis 80 m in Abhängigkeit der geologischen Schichtfolge am Standort dargestellt.

Auf dieser Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin wird die Verteilung der spezifischen Entzugsleistung in W/m für Bohrungen bis 100 m Tiefe und 1800 Jahresbetriebsstunden für Wärmepumpen dargestellt.

Auf dieser Karte zum geothermischen Potenzial von Berlin wird die Verteilung der spezifischen Entzugsleistung in W/m für Bohrungen bis 40 m Tiefe und 1800 Jahresbetriebsstunden für Wärmepumpen dargestellt.

Seiten