InfoMapAccessService

Bei den Daten handelt es sich um farbige digitale True-Orthophotomosaike (TrueDOP). Dabei werden alle Objekte lagetreu abgebildet, d. h. es gibt keine Verkippungen von Gebäuden oder Bäumen und dadurch keine Abschattungseffekte von z. B.

Bei den Daten handelt es sich um farbige digitale True-Orthophotomosaike (TrueDOP). Dabei werden alle Objekte lagetreu abgebildet, d. h. es gibt keine Verkippungen von Gebäuden oder Bäumen und dadurch keine Abschattungseffekte von z. B.

Das bildbasierte digitale Oberflächenmodell (bDOM) beschreibt höhenmäßig die Erdoberfläche mit allen natürlichen (z.B. Vegetation) und künstlichen Objekten (z.B. Bauwerke).

Tiefe des Grundwassers unter der Geländeoberfläche - Flurabstand, in maßstabsabhängiger Genauigkeit, Flurabstand bei niedrigen Grundwasserständen

Standorte der Berliner Krankenhäuser mit Informationen zur Adresse und der Anzahl der verfügbaren Betten, unterteilt in Plankrankenhäuser und weitere Krankenhäuser.

Dargestellt ist die räumliche Ausdehnung des Landesentwicklungsplans der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) sowie die ergänzenden Vorschriften zur geplanten Bodennutzung mittels Attributen des INSPIRE-Datenmodells "Bodennutzung".

Dargestellt ist die geplante Bodennutzung auf der Ebene der Flächennutzungsplanung mit Stand der Neubekanntmachung 2015. Die Darstellung entspricht der aggregierten Zuordnung des INSPIRE-Datenmodells "Bodennutzung".

Die Schutzgebiete stellen die Berliner Schutzgebiete nach Naturschutzrecht inklusive Natura 2000 dar. Sie sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Schutzgebiete" beschrieben.

Darstellung des Grün- und Freiflächenbestandes in 10 Kategorien auf Grundlage der Blockkarte 1 : 5.000 des Informationssystems Stadt und Umwelt (ISU5), Sachdatenstand 31.12.2021

Darstellung der realen Flächennutzung der bebauten Flächen in 9 Kategorien auf Grundlage der Blockkarte 1 : 5.000 des Informationssystems Stadt und Umwelt (ISU5), Sachdatenstand 31.12.2021

Seiten