Sachdaten

Informationen zu den beiden Kenngrößen der städtebaulichen Dichte GRZ (Grundflächenzahl) und GFZ (Geschossflächenzahl) sowie Nutzungsangaben. Bezugsflächen sind die Blöcke und Blockteilflächen der ISU5 1 : 5.000, Stand 31.12.2015.

Datengrundlage für die Ermittlung der Mächtigkeit der obersten stark bis mittel wasserdurchlässigen Schichten der Karten "Wasserdurchlässigkeit des Untergrundes" und "Wasserdurchlässigkeit des Untergrundes ab einem Meter unterhalb der Geländeoberk

Dargestellt wird die Versickerung aus Niederschlägen (Sickerwasserrate, langjährige Mittelwerte) als Mittel über die Gesamtfläche der dargestellten Flächen (versiegelte und unversiegelte Anteile)

Dargestellt wird die Versickerung aus Niederschlägen (Sickerwasserrate, langjährige Mittelwerte) als Mittel über die Gesamtfläche der dargestellten Flächen (versiegelte und unversiegelte Anteile sowie einschließlich der angrenzenden anteiligen Str

Seiten