Stadtentwicklung

Der Programmplan Landschaftsbild des LaPros stellt Qualitäten und Mängel des Landschaftsbildes dar. Ziel ist, räumliche Eigenarten zu erhalten und die Erlebbarkeit von Strukturelementen zu erhöhen.

Die Gesamtstädtische Ausgleichskonzeption stellt Suchräume für die Lenkung übergeordneter Ausgleichsmaßnahmen für Eingriffe in Natur und Landschaft im Land Berlin dar.

Der Programmplan Naturhaushalt/Umweltschutz des LaPros stellt Schwerpunkte der Belastung und des Schutzes der Naturgüter Luft, Klima, Boden und Wasser in ihrer räumlichen Abgrenzung dar.

Der Programmplan Landschaftsbild des LaPros stellt Qualitäten und Mängel des Landschaftsbildes dar. Ziel ist, räumliche Eigenarten zu erhalten und die Erlebbarkeit von Strukturelementen zu erhöhen.

Der Programmplan Erholung und Freiraumnutzung des LaPros zeigt die Versorgung der Stadt mit Frei- und Erholungsflächen. Ziel ist es, die Lebensqualität der Menschen zu sichern.

Darstellung des bodennahen Windfelds [m/s; °] und des Kaltluftvolumenstroms [m³/s] als Mittelwerte pro Block(teil)fläche und Rasterwerte in Berlin und Umland (nur Raster).

Darstellung der Lufttemperatur eines Sommertages als Mittelwerte pro Block(teil)fläche und Rasterwerte in Berlin und Umland (nur Raster). Die Werte sind eine der Grundlageninformationen der Klimaanalysekarte 2015.

Darstellung der Strahlungstemperatur als Mittelwerte pro Block(teil)fläche und Rasterwerte in Berlin und Umland (nur Raster). Die Werte sind eine der Grundlageninformationen der Klimaanalysekarte 2015.

Darstellung der nächtlichen Abkühlung der Oberflächen der Strukturen in Berlin und Umland (nur Raster) zw. 22 und 04 Uhr in Kelvin (K) pro Stunde in einer austauscharmen Sommersituation.

Seiten


_