Tatsächliche Nutzung

Eine Fläche mit Einrichtungen zur Abwicklung des Personen-und/oder Güterverkehrs bei Schienenbahnen

Ein geometrisch begrenztes, oberirdisches, auf dem Festland fließendes Gewässer, das die Wassermengen sammelt, die als Niederschläge auf der Erdoberfläche fallen oder in Quellen austreten, und in ein anderes Gewässer, ein Meer oder See transportie

Das ATKIS-Basis DLM bildet die topographischen Objekte der Landesfläche von Berlin in Form von Vektordaten und unterschiedlichen Attributwerten, auf der Grundlage des digitalen Basis-Landschaftsmodells ab.

Umfasst die baulich geprägte Fläche und die mit ihr in Zusammenhand stehende Freifläche, die ausschließlich oder vorwiegend dem Flugverkehr dient

Eine baulich geprägte Fläche einschließlich der mit ihr im Zusammenhang stehenden Freiflächen, die ausschließlich oder vorwiegend dem Wohnen dient

Eine Fläche, die dauerhaft landwirtschaftlich nicht genutzt wird, wie z.B. nicht aus dem Geländerelief herausragende Felsspalte, Sand- oder Eisflächen, Uferstreifen längs von Gewässern und Sukzessionsflächen

Eine baulich geprägte Fläche einschließlich der mit ihr im Zusammenhang stehenden Freiflächen, auf denen vorwiegend Gebäude und/oder Anlagen zur Erfüllung öffentlicher Zwecke oder historische Anlagen vorhanden sind

Eine baulich geprägte Fläche einschließlich der mit ihr im Zusammenhang stehenden Freiflächen, auf denen vorwiegend Gebäude und/oder Anlagen zur Erfüllung öffentlicher Zwecke oder historische Anlagen vorhanden sind

Seiten


_