Umweltatlas

Gemäß der Verordnung über Emissionserklärungen (11.BImSchV) sind für genehmigungsbedürftige Anlagen nach der 4.BImSchV Emissionserklärungen abzugeben. Die Karte stellt für 2016 die Anteile der Energieträger am Brennstoffeinsatz dar.

Gemäß der Verordnung über Emissionserklärungen (11.BImSchV) sind für genehmigungsbedürftige Anlagen nach der 4.BImSchV Emissionserklärungen abzugeben. Die Daten stellen für 2016 die Anteile der Energieträger am Brennstoffeinsatz dar.

Die Strategischen Lärmkarten 2017 geben Auskunft über die Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen. Sie sind eine Fortführung der Strategischen Lärmkarten 2012.

Die Strategischen Lärmkarten 2017 geben Auskunft über die Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen. Sie sind eine Fortführung der Strategischen Lärmkarten 2012.

Die Strategischen Lärmkarten 2017 geben Auskunft über die Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen. Sie sind eine Fortführung der Strategischen Lärmkarten 2012.

Anzahl der Kraftfahrtzeuge je 24 Stunden inkl. Lkw, Motorräder, Lieferwagen, Linien- und Reisebusse als durchschnittliche tägliche Verkehrstärken (DTV) bezogen auf das Jahr 2014 und das Hauptverkehrsstraßennetz

Anzahl der Kraftfahrzeuge je 24 Stunden 2014 im übergeordneten Straßennetz inkl. Pkw, Lkw, Motorräder, Lieferwagen, Linien- und Reisebusse als durchschnittliche tägliche Verkehrstärke (DTV)

Sachdaten mit der real vorhandenen GFZ als Maß der städtebauliche Dichte für LOR (Planungsräume). Die GFZ gibt mit dem Verhältnis zwischen der Summe der Geschossflächen zur Grundstücksfläche die Nutzungsintensität von Bauflächen an.

Seiten


_