Wohngebäude

Dargestellt werden die überwiegenden Baualtersklassen (Angaben in Dekaden) der Wohngebäude auf der Ebene der Block- und Blockteilflächen der Grundkarte 1 : 5.000 (ISU5, Raumbezug Umweltatlas 2010).

Die Strategischen Lärmkarten 2012 geben Auskunft über die bestehende Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen. Für den Bereich des zukünftigen Flughafens BER wird auch der prognostizierte Flugverkehr 2015 berücksichtigt.

Die Karte stellt über die Anforderungen der Umgebungslärmrichtlinie hinaus eine summarische Betrachtung (Pegeladdition) der untersuchten Verkehrslärmquellen dar.

Die Strategischen Lärmkarten 2012 geben Auskunft über die bestehende Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen.

Die Strategischen Lärmkarten 2012 geben Auskunft über die bestehende Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen.

Die Strategischen Lärmkarten 2012 geben Auskunft über die bestehende Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen.

Die Karte stellt über die Anforderungen der Umgebungslärmrichtlinie hinaus eine summarische Betrachtung (Pegeladdition) der untersuchten Verkehrslärmquellen dar.

Die Strategischen Lärmkarten 2012 geben Auskunft über die bestehende Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen.

Die Strategischen Lärmkarten 2012 geben Auskunft über die Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen.

Die Strategischen Lärmkarten 2012 geben Auskunft über die Lärmbelastung im Einwirkbereich von Hauptlärmquellen.

Seiten