Kiezatlas – Virtueller Stadtplan

Kiezatlas – Virtueller Stadtplan
Kiezatlas – Virtueller Stadtplan

Was ist der ‚KIEZATLAS’?

Der Kiezatlas ist ein geografisches Content-Management-System (ein Content Management System ist eine Software, die hilft, ohne besondere Programmierkenntnisse, Webseiten zu erstellen, zu verwalten und im WWW zu publizieren).

Entstehungsgeschichte und Weiterentwicklung

In Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg (Jugendamt) von Berlin hatte der Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. im Rahmen einer Qualifizierungsreihe zur Sozialraumorientierung 2003 eine internetgestützte Datenbank zur sozialen und kulturellen Infrastruktur des Sozialraums Schöneberg-Nord aufgebaut. Neben einer textbasierte Abfrage konnten die Daten auch visuell auf einer grafischen Karte abgerufen werden.

(Quelle: http://www.kiezatlas.de/)

Informationen zur Anwendung


_