Datensätze

Erweiterte Suche

Seiten

Energieindikatoren machen u.a. Aussagen zur Energieeffizienz der Gütererstellung oder zum Klimaschutz im Energieeinsatz.

Energieindikatoren machen u.a. Aussagen zur Energieeffizienz der Gütererstellung oder zum Klimaschutz im Energieeinsatz.

Energieindikatoren machen u.a. Aussagen zur Energieeffizienz der Gütererstellung oder zum Klimaschutz im Energieeinsatz.

Angaben zum Bruttoendenergieverbrauch richten sich nach der „Erneuerbare-Energien-Richtlinie“ der EU (2009/28/EG).

Angaben zum Bruttoendenergieverbrauch richten sich nach der „Erneuerbare-Energien-Richtlinie“ der EU (2009/28/EG).

Angaben zum Bruttoendenergieverbrauch richten sich nach der „Erneuerbare-Energien-Richtlinie“ der EU (2009/28/EG).

Stand der Haushaltswirtschaft des Bezikes Marzahn-Hellersdorf von Berlin zum jeweiligen Monatsende je Kapitel und Titel

Die Jahreshöchstlast ist der höchste, in einem Netz über alle Netz- und Umspannebenen aufgetretene, Leistungswert eines Jahres. Der Lastverlauf eines Jahres über alle Netz- und Umspannebenen ist hier veröffentlicht.

Grundlage der Netzentgelte von Stromnetz Berlin GmbH ist das Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005 in Verbindung mit der Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen (Stromnetzentgeltverordnung) vom 25.

Das Energiewirtschaftsgesetz und die Netzzugangsverordnung Strom verpflichten die Betreiber von Energieversorgungsnetzen, die Energie zur Deckung der Netzverluste nach einem marktorientierten, transparenten und diskriminierungsfreien Verfahren zu

Seiten


_