Berlin

Die Geologische Karte vermittelt im Maßstab 1 : 25.000 Informationen zur Verbreitung, Beschaffenheit und Abfolge von Gesteinen bis in eine Tiefe von zwei Metern unter der Geländeoberfläche.

Die Geologische Karte vermittelt Informationen zur Verbreitung, Beschaffenheit und Abfolge von Gesteinen bis in eine Tiefe von zwei Metern unter der Geländeoberfläche.

Senkrechtaufnahmen von Berlin, Fotoblätter ohne Überlappungen im Maßstab 1:4 000.

Senkrechtaufnahmen von Berlin, Fotoblätter ohne Überlappungen im Maßstab 1:4 000.

Dieser Webservice liefert in 15-Minuten-Werten die aktuelle Erzeugung und den Bereich der Berliner Stadtbezirke. Eine genaue Beschreibung finden Sie in der ausführlichen Dokumentation (PDF).

ArcGIS-Kartenanwendung, die die Standorte der öffentlichen Toiletten in Berlin zeigt

Mark Kellermann hat sich den Datensatz mit den Standorten der öffentlichen Toiletten vorgenommen und in Rekordzeit eine kleine interaktive Visualisierung daraus gebastelt. Damit kann man nun die öffentlichen Toiletten Berlins auf einer Karte positioniert sehen und nach Barrierefreiheit und Benutzungskosten filtern. Zusätzlich sieht man, bei ausreichend großer Zoomstufe, den „Einzugsbereich“ jeder Toilette (Erreichbarkeit zu Fuß in 500m).

Recherchetool Berliner Förderdaten

Die Technologiestiftung Berlin hat die Daten zur Fördermittelvergabe visualisiert, die die Senatsverwaltung für Finanzen im Open Data-Portal des Landes offenlegt. Neben einer Übersicht, die zeigt, wer seit 2009 welche Mittel erhalten hat, steht für Interessierte ein Recherchetool zur Verfügung, das es ermöglicht, einzelne Förderprojekte differenziert zu verfolgen.

Berlins räumliche Einheiten

Räumliche Einheiten stellen die Basis räumlicher Statistiken dar; von demographischen Informationen bis hin zum Monitoring der sozialen Stadtentwicklung bilden diese die Grundlage. Eine Vielzahl von Datensätzen im Datenportal stellt die unterschiedlichen räumlichen Einheiten Berlins als WFS Services bereit. Der Zugriff auf diese Services stellt für viele Nutzer allerdings eine hohe Hürde dar.

Theater des Westens
07.10.2016 - 

Die Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten startet eine Transparenzoffensive und stellt ab sofort Verwaltungsdaten aus den Bereichen Kultur sowie Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften als Open data zur Verfügung. Der Service ergänzt Informationsangebote der Kulturverwaltung wie den Kulturförderbericht. Er ermöglicht es allen Interessierten, Daten in offenen Formaten einzusehen und zur weiteren Verwendung herunterzuladen.

Screenshot Kiez-Karte

Diese Karte bündelt verschiedenste Datensätze aus dem Datenportal auf einer Karte und bietet so einen Überblick von Spielplätzen bis hin zu Straßenfesten und Weihnachtsmärkten.

Momentan ist nur der Bezirk Lichtenberg abgedeckt; die verlinkten Datensätze stellen eine Auswahl der vom Bezirk veröffentlichten Daten dar.

Seiten


_