Verkehr

Verkehrszellen (Vz), Teilverkehrszellen (TVz) und Verkehrsbezirke (VBz) sind Teilflächen des Landes Berlin.
Die Flächen von TVz und VBz sind identisch.

Als Umweltzone wird das Gebiet innerhalb des S-Bahn-Ringes bezeichnet, in dem nur Fahrzeuge fahren dürfen, die bestimmte Abgasstandards einhalten. Die Umweltzone gilt ab 1. Januar 2008.

Die Karte dient einer ersten, visuellen Information über gegenwärtig im Berliner Straßennetz existierende Aufgrabeverbote wie sie von den dafür zuständigen bezirklichen Straßen- und Grünflächenämtern mitgeteilt worden sind (ohne Gewähr für Richtig

In der Karte werden die Radverkehrsanlagen bestehend aus Radwegen, Radfahrstreifen, Schutzstreifen und Bussonderfahrstreifen, mit und ohne Mitbenutzung durch den Radverkehr, dargestellt.

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) stellt hiermit Bus- und Bahn-Fahrplandaten aus Berlin und Brandenburg im GTFS-Format zur Verfügung und enthält Linien, Abfahrtzeiten, Routen usw.

Darstellung der Verkehrsteilzellen Berlin auf Grundlage der Meldung durch das statistische Landesamt.

Darstellung der Verkehrszellen Berlin auf Grundlage der Meldung durch das statistische Landesamt.

Die Geometrien stellen die Radverkehrsanlagen, bestehend aus Radwegen, Radfahrstreifen, Schutzstreifen und Bussonderfahrstreifen, mit und ohne Mitbenutzung durch den Radverkehr, dar.

Verkehrsbedingte Luftbelastung 2015 sowie Trendberechnungen für 2020 auf Grundlage der Geometrien ausgewählter Straßenabschnitte

Seiten


_