Geographie und Stadtplanung

Dieses Straßenverzeichnis vom Bezirk Lichtenberg hilft Ihnen dabei den richtigen Ansprechpartner im Stadtentwicklungsamt Fachbereich Stadtplanung zu finden.

OpenStreetMap ist ein im Jahre 2004 gegründetes Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen. Wir sammeln weltweit Daten über Straßen, Eisenbahnen, Flüsse, Wälder, Häuser und alles andere, was gemeinhin auf Karten zu sehen ist.

Digitale, Color-Infrarot-Orthophotomosaike für das gesamte Berliner Stadtgebiet, erstellt aus der RGBi-Befliegung im Sommer 2010 mit einer Bodenauflösung von 0,20 Meter.

Landeskartenwerk mit Flurstücksgrenzen, Straßennamen und Grundstücksnummern; von den Vermessungsämtern der 12 Bezirke auf Grundlage der ALK-Berlin (Automatisierte Liegenschaftskarte) hergestellt.

Landeskartenwerk mit Flurstücksgrenzen, Straßennamen und Grundstücksnummern; von den Vermessungsämtern der 12 Bezirke auf Grundlage der ALK-Berlin (Automatisierte Liegenschaftskarte) hergestellt.

Digitale farbige Orthophotos 2010 (RGB-DOPs) für das gesamte Berliner Stadtgebiet, Bodenauflösung 0,20 Meter.

Hausumringe sind Objekte mit georeferenzierten Umringpolygonen, die die Gebäudegrundrisse des Liegenschaftskatasters beschreiben. Die Umringe enthalten keine Ausgestaltungsgeometrien, keine Dächer und keine unterirdischen Gebäude.

Lage der öffentlich zugänglichen Grundwassermessstellen, die sich im Eigentum der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz und der Berliner Wasserbetriebe befinden

Darstellung der Naturnähe der Böden auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1:5 000, Stand 2010.

ebenerdige Festpunkte für Aufgrabemeldung und Baumaßnahmen in Berlin

Seiten


_