Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) API

Das Application Programming Interface (API) ist eine Programmierschnittstelle, die den Zugriff auf Daten und Methoden der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) ermöglicht. Sie erlaubt die Entwicklung vielfältiger Anwendungen, die die in der DDB vorgehaltenen Inhalte nutzen und sie jeweils nach den eigenen Wünschen darstellen und in unterschiedliche Kontexte einbetten. Das API steht allen Personen offen.

Für die Nutzung des API der DDB ist eine Authentifikation in Form eines Schlüssels (API Key) notwendig. (Hinweise zur Beantragung eines API-Zugangs). Über das API der DDB werden ausschließlich CC0-lizenzierte Metadaten ausgegeben.

Die Auswahl der hier gelisteten ZIP-Archive beschränkt sich auf Bestände von Berliner Einrichtungen und stellen ein ergänzendes Angebot von digiS dar. Die in den Archiven gesammelten XML-Dateien sind im EDM-Format und wurden über die API der DDB heruntergeladen.

Die in den Metadaten referenzierten Digitalisate unterliegen offenen Lizenzen. Die jeweilige Einrichtung bietet evtl. weitere Datensätze bzw. Digitalisate an, jedoch nicht notwendigerweise unter offenen Lizenzen.

Informationen zum Datensatz

Ressource(n)

API der DDB

Zur Verwendung des APIs muss einen API-Key beantragt werden. Siehe https://api.deutsche-digitale-bibliothek.de/doku/display/ADD/API+der+Deu...

Sprache: 
Deutsch

Berlinische Galerie

Datensätze der Berlinischen Galerie

Format: 
ZIP
Sprache: 
Deutsch

HTW Berlin

Datensätze der HTW Berlin

Format: 
ZIP
Sprache: 
Deutsch

Lette Verein

Datensätze des Lette Vereins

Format: 
ZIP
Sprache: 
Deutsch

Museum für Naturkunde

Datensätze des Museums für Naturkunde

Format: 
ZIP
Sprache: 
Deutsch

Stadtmuseum Berlin

Datensätze des Stadtmuseums Berlin

Format: 
ZIP
Sprache: 
Deutsch

TU Berlin / Universitätsbibliothek

Format: 
ZIP
Sprache: 
Deutsch

Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Format: 
ZIP
Sprache: 
Deutsch

_