Baden? Da gibt es eine App für!

Badende im Tegeler See bei Reiswerder

Ferien, tolles Badewetter und kein Ende in Sicht! Vor diesem Hintergrund ist die Liste der Badestellen vom Berliner LaGeSo natürlich besonders interessant. Die Daten zu den Badestellen sind schon seit längerem auch in strukturierter Form hier im Datenportal verfügbar, und so haben sich mit der Zeit mehrere Entwicklerteams gefunden, die auf Basis dieser Daten Webanwendungen gebaut haben. Alle Anwendungen heben sich von der original LaGeSo-Liste ab, indem Sie eine Karte von Berlin als zentrale Navigation nutzen, und den Original-Daten weitere nützliche Informationen hinzufügen.

In diesem Artikel wollen wir kurz alle drei Anwendungen vorstellen, und anschließend noch einen Blick auf die zugrundeliegenden Daten werfen.

Berliner Badestellen, die erste

Den Anfang machte schon 2014 die erste App mit dem Namen "Berliner Badestellen", die damals von Mitgliedern der offenen Entwicklercommunity OK Lab Berlin entwickelt wurde. Im OK Lab wird "in verschiedenen Gruppen an Projekten rund um Open Data und Civic Tech" gearbeitet; schon einige Open Data Apps haben hier ihren Anfang genommen.

Screenshot der App "Berliner Badestellen"

Die Badestellen App nutzt, wie viele aktuelle Anwendungen mit Geo-Bezug, eine Karte als zentrale Navigation, um die herum sich alles andere gliedert. Auf der Karte sieht man mit kleinen Sonnenschirmchen markiert (überhaupt ist die App im Vergleich zu den anderen beiden visuell eher verspielt gestaltet) die verschiedenen öffentlichen Badestellen aus der LaGeSo-Liste, wobei die Farbe des Schirms gleich einen Hinweis auf die zuletzt gemessene Wasserqualität gibt. Zusätzlich zu den Badestellen kann man noch weitere praktische Informationen hinzuschalten, wie zum Beispiel BVG Haltestellen, Frei- und Hallenbäder (nicht ganz vollständig) und sogar Hundebadestellen.

Hier geht's weiter zu "Berliner Badestellen" von codefor.de.

Berliner Badestellen, die zweite

In diesem Jahr wurde eine zweite Anwendung namens "Berliner Badestellen" von einem Berliner Entwickler veröffentlicht, die ebenfalls die Daten der LaGeSo-Liste auf einer Karte visualisiert und nutzbar macht.

Screenshot der App "Berliner Badestellen"

Optisch kommt diese App nüchterner daher, indem sie größtenteils auf Icons, Symbole und Muster verzichtet und stattdessen einfarbige Flächen verwendet. Was die Funktionalität angeht, lassen sich hier zwar keine zusätzlichen Informationen aus anderen Datenquellen auf der Karte einblenden. Dafür gibt es aber für jede Badestelle einen Link zum BVG Routenplaner und zur Ansicht der Badestelle in verschiedenen Kartendiensten (Google Maps und OpenStreetMap).

Hier geht's weiter zu "Berliner Badestellen" von steinack.eu.

Badegewässer Berlin

Die dritte und mit Abstand aufwendigste Anwendung wurde ebenfalls im Juli diesen Jahres veröffentlicht und im Rahmen des Projekts „Flusshygiene“ vom Ideation & Prototyping Lab der Technologiestiftung Berlin entwickelt. Auch das LaGeSo selbst war bei der Entwicklung der App beteiligt.

Screenshot der App "Badegewässer Berlin"

Zusätzlich zu der kartenbasierten Navigation, die alle Apps ausmacht, gibt es hier eine mit Fotos versehene Kachelansicht über alle Badestellen. Informationen zu den Badestellen beschränken sich nicht auf ein kleines Popup über der Karte, sondern bekommen großflächig Platz unterhalb der Karte. Auch werden hier nicht nur Informationen zu Wassertemperatur und -qualität angezeigt, sondern auch zu Aspekten wie Barrierefreiheit, Essensmöglichkeiten oder Parkplätzen. Auch hier gibt es Links zur Routenberechnung, via BVG und GoogleMaps.

Hier geht's weiter zu "Badegewässer Berlin".

Die Daten

Die Liste der Badestellen vom LaGeSo ist eine sogenannte "SimpleSearch" Anwendung. SimpelSearch ist ein Werkzeug für die Internet Redakteure der Berliner Verwaltungen, mit dem "aus einem tabellarischen Datenbestand mit relativ wenig Aufwand eine Applikation" gemacht werden kann. Über die eigentliche Anwendung hinaus können die zugrundeliegenden Daten aber optional auch noch als eigener Datensatz in verschiedenen Formaten im Berliner Datenportal verfügbar gemacht werden. So kann auf die eigentlich tabellarischen Daten auch als JSON oder XML, in manchen Fällen auch in strukturierten Geo-Formaten wie GeoJSON oder KML zugegriffen werden.

Je nach gewünschtem Output-Format sieht das Resultat anders aus. Detaillierte Informationen zur SimpleSearch API findet man unter https://support.berlin.de/wiki/index.php/SimpleSearch_API. Als Beispiel zeigen wir hier einen Auszug aus der Liste der Badestellen als GeoJSON Daten, wie man sie über den API Aufruf

https://www.berlin.de/lageso/gesundheit/gesundheitsschutz/badegewaesser/liste-der-badestellen/index.php/index/all.gjson?q= 

bekommt:

{
  "type": "FeatureCollection",
  "features": [
    ...
    {
      "type": "Feature",
      "geometry": {
        "type": "Point",
        "coordinates": [
          13.25602,
          52.56819
        ]
      },
      "properties": {
        "title": "gegenüber Reiswerder / Tegeler See",
        "href": "https://www.berlin.de/lageso/gesundheit/gesundheitsschutz/badegewaesser/liste-der-badestellen/index.php/detail/96",
        "description": "<img src=\"/converjon/?ts=1457603152&#38;width=40&#38;height=40&#38;url=https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Flageso%2Fgesundheit%2Fgesundheitsschutz%2Fbadegewaesser%2Fliste-der-badestellen%2Fgruen.jpg\" alt=\"\" />Reinickendorf<br /> <a href=\"https://www.berlin.de/lageso/gesundheit/gesundheitsschutz/badegewaesser/liste-der-badestellen/index.php/detail/96\">Mehr...</a>",
        "id": "https://www.berlin.de/lageso/gesundheit/gesundheitsschutz/badegewaesser/liste-der-badestellen/index.php/detail/96",
        "data": {
          "id": "96",
          "prognoselink": "",
          "farbe": "gruen.jpg",
          "badestellelink": "\"Gegenüber Reiswerder(Link zur Badestelle Gegenüber Reiswerder)\":/lageso/gesundheit/gesundheitsschutz/badegewaesser/badestellen/artikel.344345.php",
          "badname": "Tegeler See, gegenüber Reiswerder",
          "bezirk": "Reinickendorf",
          "dat": "2018-07-13",
          "cb": "<300",
          "eco": "<15",
          "ente": "15",
          "sicht": "100",
          "temp": "20,7",
          "latitude": "52.568188",
          "longitude": "13.256018",
          "profil": "Tegeler See",
          "profillink": "\"Tegler See - gegenüber Reiswerder(Link zum Badegewässerprofil Tegeler See gegenüber Reiserwerder)\":/lageso/gesundheit/gesundheitsschutz/badegewaesser/badegewaesserprofile/artikel.339126.php",
          "pdflink": "\"Alle Probeentnamen der aktuellen Saison für diese Badestelle(Link zur PDF-Datei mit allen Probeentnamen der aktuellen Saison)\":http://ftp.berlinonline.de/lageso/baden/bad24.pdf",
          "rss_name": "gegenüber Reiswerder / Tegeler See",
          "bsl": "B312",
          "algen": "",
          "wasserqualitaet": "1",
          "farb_id": "1",
          "wasserqualitaet_lageso": "1",
          "wasserqualitaet_predict": "",
          "dat_predict": ""
        }
      }
    }
    ...
  ]
}

Die Gesamtheit aller Ergebnisse wird als "FeatureCollection", jedes einzelne Ergebnis als "Feature" vom Typ "Point". Die zur Darstellung auf der Karte notwendigen Koordinaten befinden sich jeweils unter ".features[].geometry.coordinates" (longitude, latitude). Alle anderen relevanten Daten sind dann unter ".features[].properties.data" anzufinden.


_