open data

Zugriffsstatistik des Berliner Datenportals (daten.berlin.de).

Welche Datensätze wurden im Berliner Portal für Offene Daten daten.berlin.de im Jahr 2018 am häufigsten nachgefragt?

Alle Daten und Code gibt es auch auf Github.

Der Abschlussbericht enthält abgestimmte Definitionen zu offenen Dokumenten und Datensätzen, Formaten und Metadaten. Lizenzbestimmungen und Nutzungsbedingungen wurden einer vergleichenden Betrachtung zugeführt und Empfehlungen ausgesprochen.

ebenerdige Festpunkte für Aufgrabemeldung und Baumaßnahmen in Berlin

Einladung zum Berlin Open Data Day (BODDy) 2019
08.10.2019 - 

Das Motto des diesjährigen Berlin Open Data Day lautet „Intelligent Data“. Passend dazu wird es unter anderem Vorträge zum Thema Open Data und Künstliche Intelligenz geben, sowie ein Panel zum Thema Datenqualität und algorithmische Systeme. Außerdem werden verschiedene Case Studies und Plattformen vorgestellt. Last but not least wird das neue Berliner Open-Data-Handbuch präsentiert werden! Wie immer wird es außerdem viele Möglichkeiten zum Diskutieren und Netzwerken mit Verwaltung und Community geben.

Foto eines Ladenschildes mit der Aufschrift "Reparatur"
09.09.2019 - 

In Vorbereitung auf das Fixfest 2019 findet ein Open-Data-Hackathon für das Recht auf Reparatur statt. Dazu wird in eine wachsende Sammlung aus Reparaturdaten zu Elektronik- und Elektroreparaturen eingetaucht, die von Freiwilligen auf der ganzen Welt durchgeführt und festgehalten wurden. Die Veranstalter schreiben:

Ankündigungsbild für die Veranstaltung "Crashkurs Open Data"
27.08.2019 - 

Daten der Verwaltung stehen im Mittelpunkt, wenn es um die Entwicklung neuer Anwendungen, Dienstleistungen und Produkte geht. Offene Daten können Entscheidungsprozesse verbessern, effizientere Strukturen schaffen und mehr Bürgerbeteiligung ermöglichen.

In Ihrer Verwaltung gibt es viele Daten, deren Veröffentlichung für Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft wichtig sind.

Mit dem §13 des EGovernment Gesetzes möchte der Senat den Veröffentlichungsprozess fördern, damit das Potenzial von Verwaltungsdaten ausgeschöpft werden kann.

Logo der Veranstaltung Data-Run des BMVI
13.03.2019 - 

Im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin findet am 22. und 23. März 2019 zum wiederholten Male der BMVI Data-Run statt.

Silhouetten einer Rollstuhlfahrerin und eines Rollstuhlfahrers
20.02.2019 - 

Die Technologiestiftung Berlin hat einen Data Dive zum Thema Barrierefreiheit durchgeführt und dabei viel Licht, aber auch viel Schatten gefunden. Bei einem Data Dive wird ein Thema aus dem Datenblickwinkel von möglichst vielen Seiten genau beleuchtet. Fragen, die dabei beantwortet werden, sind zum Beispiel Welche Daten braucht man?, Welche Daten gibt es? und Sind die Daten offen verfügbar oder in Anwendungen versteckt?

Wordle / Tag-Cloud mit Worten aus dem Top 30 Datensätzen von 2018, die die Zahl 2018 formen
07.01.2019 - 

Eine Neuerung des Berliner Datenportals im vergangenen Jahr war die Veröffentlichung der Zugriffsstatistik, die wir seit Juni 2018 monatlich aktualisieren, und die auch bereits für eine ausführliche Analyse von der TSB unter die Lupe genommen wurde.

Seiten


_