open data

Zugriffsstatistik des Berliner Datenportals (daten.berlin.de).

Zugriffsstatistik des Berliner Datenportals (daten.berlin.de).

Welche Datensätze wurden im Berliner Portal für Offene Daten daten.berlin.de im Jahr 2018 am häufigsten nachgefragt?

Alle Daten und Code gibt es auch auf Github.

Der Abschlussbericht enthält abgestimmte Definitionen zu offenen Dokumenten und Datensätzen, Formaten und Metadaten. Lizenzbestimmungen und Nutzungsbedingungen wurden einer vergleichenden Betrachtung zugeführt und Empfehlungen ausgesprochen.

ebenerdige Festpunkte für Aufgrabemeldung und Baumaßnahmen in Berlin

Screenshots zweier Dashboards zur Verbreitung von COVID-19 in Deutschland und Berlin
24.03.2020 - 

In Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut und dem Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit an der Universität Bonn hat ESRI zwei Dashboards zur aktuellen Lage im Bezug auf Corona, bzw. COVID-19 erstellt.

Illustration für die Veranstaltung Open Data Day 2020
03.03.2020 - 

In Berlin findet der Internationale Open Data Day 2020 am 7. März wieder in den Räumen der Wikimedia (Tempelhofer Ufer 23/24) statt. Auch diesmal wird es wieder eine kurze Einführung in das Thema Open Data, die Arbeit des Berliner OK-Labs und der Code for Germany Community geben.

Als Schwerpunkt diesmal haben die Veranstalter das Thema „Umwelt und Open Data“ vorbereitet.

Artikelillustration zu, Crashkurs Open Data
13.01.2020 - 

Open Data ist der Schlüssel zu einer digitalen Stadt und die Grundlage für eine transparentere Verwaltung!

Wir möchten Sie mit einem Crashkurs zum Thema „Open Data“ bei den zukünftigen Herausforderungen von Open Data, der Aufbereitung und Veröffentlichung von Daten unterstützen.

Bilder vom BODDy 2019 | © André Wunstorf
12.11.2019 - 

Vor einer Woche hatten Verwaltung und Community mal wieder Gelegenheit, sich beim jährlichen Berliner Open Data Day (BODDy) auszutauschen. Auf Workshops wurde in diesem Jahr verzichtet, stattdessen wurde dem Networking-Aspekt mehr Platz eingeräumt, und verschiedene Open-Data-Erfolgsstories wurden in Form von kurzen Vorträgen präsentiert. Auch das neue Berliner Open-Data-Handbuch für die Verwaltung wurde zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert und konnte von den Teilnehmern gleich mit nach Hause genommen werden.

Foto des Berliner Open-Data-Handbuchs
08.11.2019 - 

Beim diesjährigen BODDy (Berliner Open Data Day) am 5. November wurde es zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt: das Berliner Open-Data-Handbuch.

Seiten


_