Digitales Landschaftsmodell

'Ortslage' ist eine im Zusammenhang bebaute Fläche.

Eine baulich geprägte Fläche einschließlich der mit ihr im Zusammenhang stehenden Freiflächen, auf denen vorwiegend Gebäude und/oder Anlagen zur Erfüllung öffentlicher Zwecke oder historische Anlagen vorhanden sind

Eine natürliche oder künstliche mit Wasser gefüllte, allseitig umschlossene Hohlform der Landoberfläche ohne unmittelbaren Zusammenhang mit Meer

Repräsentiert eine Wasserfläche, die Bestandteil des topologischen Gewässernetzes ist

Eine Fläche, die dauerhaft landwirtschaftlich nicht genutzt wird, wie z.B. nicht aus dem Geländerelief herausragende Felsspalte, Sand- oder Eisflächen, Uferstreifen längs von Gewässern und Sukzessionsflächen

Eine Verkehrsfläche in Ortschaften oder eine ebene, befestigte oder unbefestigte Fläche, die bestimmten Zwecken dient

Seiten


_