Prognoseräumeräume

Die Anteile der Sozialmietwohnungen am Wohnungsbestand werden von 2010 auf der Ebene der Prognoseräume dargestellt.

Die Anteile der Sozialmietwohnungen am Wohnungsbestand werden von 2010 auf der Ebene der Prognoseräume dargestellt.

Auf der Ebene der Prognoseräume wird der Anteil der Einwohner dargestellt, die 2010 mindestens fünf Jahre an ihrer damaligen Adresse gemeldet waren.

Auf der Ebene der Prognoseräume wird der Anteil der Einwohner dargestellt, die 2010 mindestens schon ein Jahr an ihrer damaligen Adresse gemeldet waren.

Auf der Ebene der Prognoseräume wird die durchschnittliche Höhe der 2009 / 2010 in Mietwohnungsangeboten verlangten Nettokaltmieten dargestellt.

Auf der Ebene der Prognoseräume wird der Anteil der Einwohner dargestellt, die 2009 mindestens fünf Jahre an ihrer damaligen Adresse gemeldet waren.

Auf der Ebene der Prognoseräume wird die durchschnittliche Höhe der 2008 / 2009 in Mietwohnungsangeboten verlangten Nettokaltmieten dargestellt.

Auf der Ebene der Prognoseräume wird der Anteil der Einwohner dargestellt, die 2009 mindestens schon ein Jahr an ihrer damaligen Adresse gemeldet waren.

Seiten


_