Karten

Hier können Sie das Landeskartenwerk 1:5000 (K5) – Ausgabe 2019 blattschnittweise im DXF-Format downloaden.

Linienförmige Visualisierung der gegenwärtig existierenden Aufgrabeverbote in Berlin.

Die Wohnlage bezeichnet die Qualität der Lagegegebenheiten des weiteren Wohnumfeldes einer Adresse im Vergleich zu anderen Adressen im gesamten Berliner Stadtgebiet. In Berlin wird in 3 Wohnlagekategorien unterschieden: einfach, mittel, gut.

Die Wohnlage bezeichnet die Qualität der Lagegegebenheiten des weiteren Wohnumfeldes einer Adresse im Vergleich zu anderen Adressen im gesamten Berliner Stadtgebiet. In Berlin wird in 3 Wohnlagekategorien unterschieden: einfach, mittel, gut.

Die Schutzgebiete stellen die Denkmale dar und sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Schutzgebiete" beschrieben.

Kartographische Darstellung der in der Denkmalliste Berlin aufgeführten Denkmalpositionen

Erhaltungsverordnungsgebiete gem. § 172 Abs. 1 Nr. 1 BauGB (ES), Erhaltungsverordnungsgebiete gem. § 172 Abs. 1 Nr. 2 BauGB (EM)

Dargestellt sind Flurstücke, Flure und Gemarkungen als Gliederungsebenen des Landes. Sie sind beschrieben durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Flurstücke/Grundstücke (Katasterparzellen)".

Dargestellt sind Flurstücke, Flure und Gemarkungen als Gliederungsebenen des Landes. Sie sind beschrieben durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Flurstücke/Grundstücke (Katasterparzellen)".

Seiten


_