Datensätze

Erweiterte Suche

Seiten

Informationen zur real vorhandenen GRZ (Grundflächenzahl) und GFZ (Geschossflächenzahl) als Maß der städtebaulichen Dichte sowie Einwohner- und Nutzungsangaben auf Grundlage von rund 25.000 Block- und Blockteilflächen Stand: 2010.

Diese Rasterkarte ist ein unkorrigiertes Zwischenergebnis der Versiegelungskartierung (Umweltatlas, 01.02. Ausgabe 2012). Dargestellt ist das Ergebnis der regelbasierten Klassifizierung der Satellitendaten (SPOT5-Szene 8. Mai 2011).

Wirkungen ausgewählter Maßnahmenbündel (MB) auf die PM10-Luftbelastung durch den Kfz-Verkehr im Straßenraum für das Jahr 2015, berechnet im Rahmen der Arbeiten zum Luftreinhalteplan 2011-2017.

Wirkungen des Maßnahmenbündels "Emissionsminderung im städtischen Hintergrund" (MB4) auf die Luftbelastung durch den Kfz-Verkehr im Einflußbereich ausgewählter Straßen im Jahre 2015 als Teil der Rechnungen zum Luftreinhalteplan 2011-2017.

Wirkungen ausgewählter Maßnahmenbündel (MB) auf die NO2-Luftbelastung durch den Kfz-Verkehr im Straßenraum für das Jahr 2015, berechnet im Rahmen der Arbeiten zum Luftreinhalteplan 2011-2017.

Wirkungen des Maßnahmenbündels "Optimierung des Verkehrsflusses" (MB2) auf die Luftbelastung durch den Kfz-Verkehr im Einflußbereich ausgewählter Straßen im Jahre 2015 als Teil der Rechnungen zum Luftreinhalteplan 2011-2017.

Wirkungen des Maßnahmenbündels "Vorgezogene Fahrzeugflotte 2020" (MB5) auf die Luftbelastung durch den Kfz-Verkehr im Einflußbereich ausgewählter Straßen im Jahre 2015 als Teil der Rechnungen zum Luftreinhalteplan 2011-2017.

Wirkungen des Maßnahmenbündels "Tempo-30 Hotspots" (MB3) auf die Luftbelastung durch den Kfz-Verkehr im Einflußbereich ausgewählter Straßen im Jahre 2015 als Teil der Rechnungen zum Luftreinhalteplan 2011-2017.

Wirkungen des Maßnahmenbündels "Verbesserung der Fahrzeugtechnik" (MB1) auf die Luftbelastung durch den Kfz-Verkehr im Einflußbereich ausgewählter Straßen im Jahre 2015 als Teil der Rechnungen zum Luftreinhalteplan 2011-2017.

Die Anteile der Sozialmietwohnungen am Wohnungsbestand werden von 2010 auf der Ebene der Prognoseräume dargestellt.

Seiten