Datensätze

Erweiterte Suche

Seiten

Digitale Color-Infrarot-Orthophotos 2005 (DOP20CIR) für das gesamte Berliner Stadtgebiet, Bodenauflösung 0,20 Meter.

Darstellung der Lebensraumfunktion der Böden für naturnahe / seltene Pflanzengesellschaften auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1:50 000, Stand 2001.

Darstellung der Ertragsfunktion der Böden für Kulturpflanzen auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1:50 000, Stand 2001.

Dargestellt wird die Verdunstung aus Niederschlägen (langjährige Mittelwerte) als Mittel über die Gesamtfläche der dargestellten Flächen (versiegelte und unversiegelte Anteile sowie einschließlich der angrenzenden anteiligen Straßenfläche)

Dargestellt wird der Oberflächenabfluss aus Niederschlägen in die Kanalisation bzw.

Dargestellt wird der Gesamtabfluss aus Niederschlägen (langjährige Mittelwerte) als Mittel über die Gesamtfläche der dargestellten Flächen (versiegelte und unversiegelte Anteile sowie einschließlich der angrenzenden anteiligen Straßenfläche)

KFZ- und Straßenbahnverkehrslärm im übergeordneten Straßennetz an der nächstgelegenen Bebauung - Mittelungspegel (Nacht 22-6 Uhr) in db(A)

KFZ- und Straßenbahnverkehrslärm im übergeordneten Straßennetz an der nächstgelegenen Bebauung - Mittelungspegel (Tag 6-22 Uhr) in db(A)

Die Mittelmaßstäbige Landwirtschaftliche Standortkartierung wurde in der ehem. DDR in den 1970er Jahren als bodenkundliches Grundlagenwerk für die Landwirtschaft erarbeitet.

Die Mittelmaßstäbige Landwirtschaftliche Standortkartierung wurde in der ehem. DDR in den 1970er Jahren als bodenkundliches Grundlagenwerk für die Landwirtschaft erarbeitet.

Seiten


_