InfoMapAccessService

Erhaltungsverordnungsgebiete gem. § 172 Abs. 1 Nr. 1 BauGB (ES), Erhaltungsverordnungsgebiete gem. § 172 Abs. 1 Nr. 2 BauGB (EM)

Die Verwaltungseinheiten stellen Gebiete dar, in der ein Mitgliedsstaat Hoheitsbefugnisse für die lokale, regionale und nationale Verwaltung hat und/oder ausübt. In Berlin sind das die Bezirke und das Bundesland.

Das ATKIS-Basis DLM bildet die topographischen Objekte der Landesfläche von Berlin in Form von Vektordaten und unterschiedlichen Attributwerten, auf der Grundlage des digitalen Basis-Landschaftsmodells ab.

Dargestellt ist die geografische Verteilung des Auftretens von Fischarten, zusammengefasst in Gittereinheiten. Sie sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Verteilung der Arten" beschrieben.

Standorte von öffentlichen Schulen mit Informationen zu Art, Name, Anschrift und Ansprechpartner.

Die Adresspunkte stellen die amtlichen Berliner Adressen inklusive Koordinaten gemäß den Nummerierungsplänen der Vermessungsämter dar. Sie dienen zur Generierung / Validierung vornehmlich statistischer Raumeinheiten.

Seiten


_