Boden

Darstellung der Austauschhäufigkeit des Bodenwassers auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1 : 50.000, Stand 1990.

Darstellung der Lebensraumfunktion der Böden für die natürliche Vegetation auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1 : 50.000, Stand 1990.

Darstellung der nutzbaren Feldkapazität des effektiven Wurzelraumes auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1 : 50.000, Stand 1990.

Darstellung der pH-Werte als Mittel aus Ober- und Unterboden auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1 : 50.000, Stand 1990.

Dargestellt wird die Versickerung aus Niederschlägen ohne Berücksichtigung der Versiegelung (Sickerwasserrate) als Mittel über die Gesamtfläche der dargestellten Flächen. Straßenflächen blieben unberücksichtigt.

Dargestellt wird die Versickerung aus Niederschlägen (Sickerwasserrate, langjährige Mittelwerte) als Mittel über die Gesamtfläche der dargestellten Flächen (versiegelte und unversiegelte Anteile sowie einschließlich der angrenzenden anteiligen Str

Darstellung der Bodenarten auf Block- und Blockteilflächen-Basis, 1 : 50.000, Stand 1990.

Darstellung von insgesamt 70 Bodengesellschaften unversiegelter Böden, Konzeptkarte ermittelt aus Bodenuntersuchungen und Nutzungsarten. unter Verwendung diverser anderer Kartengrundlagen

Sachdaten der bestehenden und stillgelegten Rieselfelder im Raum Berlin zum Zeitpunkt 1990 (Flächen).

Sachdaten der Schlammtrockenplätze und Absätzbecken im Raum Berlin zum Zeitpunkt 1990 (Punkte).

Seiten