Regen

Flächen gleicher Niederschlagsverteilung im Sommerhalbjahr, die aus den Niederschlägen der Jahre 1961-1990 berechnet wurden. Für einen Teil der Stationen musste auf das Mittel der Jahre 1951-1980 zurückgegriffen werden.

Linien gleicher Niederschlagsverteilung im Sommerhalbjahr, die aus den Niederschlägen der Jahre 1961-1990 berechnet wurden. Für einen Teil der Stationen musste auf das Mittel der Jahre 1951-1980 zurückgegriffen werden.

Linien gleicher Niederschlagsverteilung, die aus den Niederschlägen der Jahre 1961-1990 berechnet wurden. Für einen Teil der Stationen musste auf das Mittel der Jahre 1951-1980 zurückgegriffen werden.

Linien gleicher Niederschlagsverteilung im Winterhalbjahr, die aus den Niederschlägen der Jahre 1961-1990 berechnet wurden. Für einen Teil der Stationen musste auf das Mittel der Jahre 1951-1980 zurückgegriffen werden.

Flächen gleicher Niederschlagsverteilung, die aus den Niederschlägen der Jahre 1961-1990 berechnet wurden. Für einen Teil der Stationen musste auf das Mittel der Jahre 1951-1980 zurückgegriffen werden.

Interpolierte Rasterflächen (100 m x 100 m) der mittleren Niederschläge für das Gesamtjahr, Sommer- und Winterhalbjahr, die aus den Ausgangsraster (1 km x 1 km) des DWD berechnet wurden. Datenstand Januar 2021.

Dargestellt wird die Grundwasserneubildung aus Niederschlägen (langjährige Mittelwerte) als Mittel über die Gesamtfläche der dargestellten Flächen (versiegelte und unversiegelte Anteile)

Die Tabelle zeigt die Art der Entsorgung von Regen- und Abwasser (Misch- und Trennkanalisation, nicht kanalisierte Gebiete)

Seiten