Karten

Kartographische Darstellung der in der Denkmalliste Berlin aufgeführten Denkmalpositionen

Vorschaugrafik zu Datensatz 'Denkmalkarte Berlin'

Die Schutzgebiete stellen die Denkmale dar und sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Schutzgebiete" beschrieben.

Dargestellt sind Berliner Produktionsstätten mit Feuerungsanlagen, die durch das Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit betreut werden.

Informationen und Emissionsangaben zu Genehmigungsbedürftigen Anlagen nach der 4. BImSchV, die auch dem Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG) unterliegen.

Dargestellt ist die räumliche Ausdehnung des Landesentwicklungsplans der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) sowie die ergänzenden Vorschriften zur geplanten Bodennutzung mittels Attributen des INSPIRE-Datenmodells "Bodennutzung".

Dargestellt sind die geografischen Standorte der Berliner Gebäude des Liegenschaftskatasters. Sie sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Gebäude" beschrieben.

Dargestellt sind die geografischen Standorte der Berliner Gebäude des Liegenschaftskatasters. Sie sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Gebäude" beschrieben.

Dargestellt sind Flurstücke, Flure und Gemarkungen als Gliederungsebenen des Landes. Sie sind beschrieben durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Flurstücke/Grundstücke (Katasterparzellen)".

Die Verwaltungseinheiten stellen Gebiete dar, in der ein Mitgliedsstaat Hoheitsbefugnisse für die lokale, regionale und nationale Verwaltung hat und/oder ausübt. In Berlin sind das die Bezirke und das Bundesland.

Dargestellt ist die Bodenbedeckung auf der Ebene der Grundrissdaten des Liegenschaftskatasters. Sie sind durch Attribute des INSPIRE-Datenmodells "Bodenbedeckung" beschrieben.

Seiten