Geographie und Stadtplanung

Die Bewertungen der klimaökologischen Funktionen basieren auf den Ergebnissen der Anwendung des Klimamodells FITNAH 2005 und finden ihre Umsetzung in der Karte Planungshinweise Stadtklima

Anwendung des Klimamodells Berlin 2005: Lufttemperatur am Abend 22.00 Uhr zu Beginn einer austauscharmen Strahlungsnacht in °C

Grundlage für die Ermittlung der bioklimatischen Belastung als Teil der Anwendung des Klimamodells Berlin 2005 ist der Bewertungsindex PMV (Predicted Mean Vote) als dimensionsloses Maß für die nächtliche Wärmebelastung.

Die Daten basieren auf den Ergebnissen der Anwendung des Klimamodells FITNAH bezogen auf einen strahlungsreichen, austauscharmen Sommertag und finden ihre Umsetzung in den Karten 04.10.01 - 04.10.06 Analysekarten Klimamodell Berlin 2005 (Umweltatl

Darstellung homogener Stadtstrukturen anhand der charakteristischen Bau- und Freiraumstruktur auf Grundlage der digitalen Blockkarte 1:5000 (ISU5) des ISU (Informationssystem Stadt und Umwelt), Sachdatenstand 31.12.2005.

Digitale Orthophotos für das gesamte Berliner Stadtgebiet mit einer Bodenauflösung von 0,20 m im Blattschnitt 2 km x 2 km.

Wasserschutzgebiete von Berlin im Überblick - detaillierte Informationen sind den jeweiligen Verordnungen (s. u.) zu entnehmen.

Wasserschutzgebiete von Berlin im Überblick - detaillierte Informationen sind den jeweiligen Verordnungen (s. u.) zu entnehmen.

Seiten