Umwelt

• Der Bezirk Lichtenberg betreibt eine Vielzahl unterschiedlicher Gebäude, die einen nicht unerheblichen Energieverbrauch verursachen.

Das Altglasrecycling liefert einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf können Sie sich hier über die öffentlichen Standorte in Ihrer Nähe informieren.

Als eiszeitliche Zeitzeugen sind derzeit zehn Einzelblöcke oder Findlingsgruppen in Charlottenburg-Wilmersdorf geschützt. Hier können Sie sich über die Findlinge in Ihrer Nähe informieren.

In Charlottenburg-Wilmersdorf sind derzeit 27 Bäume wegen ihrer besonderen Schönheit und Eigenart, ihrer Seltenheit oder ihrer landeskundlichen Bedeutung als Naturdenkmale geschützt.

Was tun, wenn die Fahrradfelge eine 'Acht' hat, die Polstergarnitur verschlissen ist, die Festplatte des PC defekt oder die Uhr nicht mehr geht? Viele Produkte können mit einem 'gewusst wie' fachgerecht wieder instandgesetzt werden.

Versorgungsgrad (m² / Einwohner) von Wohnblöcken mit öffentlichen, wohnungsnahen Grünanlagen unter Berücksichtigung vorhandener privater und halböffentlicher Freiräume.

Der Programmplan Naturhaushalt/Umweltschutz des LaPros stellt Schwerpunkte der Belastung und des Schutzes der Naturgüter Luft, Klima, Boden und Wasser in ihrer räumlichen Abgrenzung dar.

Der Programmplan Landschaftsbild des LaPros stellt Qualitäten und Mängel des Landschaftsbildes dar. Ziel ist, räumliche Eigenarten zu erhalten und die Erlebbarkeit von Strukturelementen zu erhöhen.

Seiten


_